Günstige KFZ-Versicherung finden

Die Kfz-Versicherung wechseln: Was Sie wissen müssen

Gründe für den Wechsel der Kfz-Versicherung gibt es viele: Man schafft sich ein neues Fahrzeug an und möchte nach einem günstigeren Tarif als dem jetzigen Ausschau halten, der alte Versicherer hat eine Preiserhöhung geschickt oder es gab Probleme bei der Abwicklung des letzten Schadensfalles.

Zum Glück eröffnet die Autoversicherung neben der ordentlichen Kündigung zum Ende der Vertragslaufzeit auch einige Möglichkeiten, den Vertrag vorzeitig zu beenden. Wechsel-Kfzversicherung.de informiert auf diesen Seiten über die ordentliche Kündigung, die Sonderkündigung nach einer Beitragserhöhung oder bei einem Fahrzeugwechsel und den Wechsel der Versicherung nach einem Unfall.

Außerdem bieten wir einen Kfz-Versicherungsrechner müssen, mit dem Wechselwillige neue, günstige Tarife für ihre Autoversicherung finden.

Zum KFZ-Versicherungswechsel
  • Autoreifen

    Vor dem Winterurlaub Spritpreise vergleichen

    Vor dem Winterurlaub lohnt es sich, die Spritpreise zu vergleichen. Nach den Angaben des ADAC ist in der Schweiz Diesel rund 40 Cent pro Liter teurer. Wer mit dem Benziner nach Österreich reist, kann dagegen sparen, wenn er vor der Abreise wieder tankt.

  • Wild

    Gefahr Wildwechsel: Wie sich Autofahrer richtig verhalten

    Gerade jetzt im Herbst und Winter sind Autofahrer auf wald- und feldgesäumten Landstraßen zu besonderer Vorsicht aufgerufen, um Wildunfälle zu vermeiden. Das gilt vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung, da es zu diesen Tageszeiten zu häufigen Wildwechseln kommt.

  • Versicherung

    Verivox: Prämien für Kfz-Versicherungen sinken wieder

    Die Prämien für die Kfz-Versicherungsprämien sinken ab Januar 2016 bei den günstigen Anbietern um durchschnittlich drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr, informiert das Vergleichsportal Verivox.

  • Auto-Navi

    Essen, schminken, simsen: Was Autofahrer ablenkt

    Das Handy am Steuer ist nicht die einzige Ablenkung, die Autofahrer auf der Straße unaufmerksam macht. Viele bedienen ihr Navigationsgerät, manche schminken und kämmen sich sogar. Die Dekra befragte dazu über 1.000 Autofahrer.

  • Fahrradträger

    Viele Autofahrer fühlen sich im Ausland unsicher

    Deutsche Autofahrer, die im Ausland unterwegs sind, fühlen sich häufig vom Fahrstil der Einheimischen oder auch von fremden Verkehrsschildern verunsichert, so das Ergebnis einer Umfrage.